Dir gefällt die Idee einer Lebensweise die Zukunft hat? Du möchtest Tieren ein friedliches Leben ermöglichen und helfen, dass ihre Rechte anerkannt werden? Du findest auch, dass wir wieder einen Bezug zu unseren Mitlebewesen aufbauen und uns um unsere Lebensgrundlagen kümmern sollten? Du spürst den Narr in dir, weisst aber noch nicht wo er zuhause ist?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten einen Beitrag zu leisten:

JETZT AKTUELL: Wir bauen aus! Eine halbe Stunde von uns in der Nähe von Wald wird ein Hof mit über 50 Kühen zum närrischen Lebenshof. Helft mit, die Finanzierung zu sichern, z.B. mit einer Kuhpatenschaft mit einem monatlichen Beitrag Deiner Wahl als Weihnachtsgeschenk oder einer einmaligen kuhlen Spende für den Aufbau. Falls Du den Lebensunterhalt einer Kuh dauerhaft sichern möchtest, kostet das 250.-/Monat (Vollpatenschaft).
Erfahre mehr über die Geschichte der faszinierenden Kuh-Persönlichkeiten, über die Patenschafts-Urkunde und alles weitere: zukunft@hof-narr.ch oder 043 558 25 41

Wir freuen uns auf dich - bis bald!

Alle weiteren Möglichkeiten zu helfen: 

  • Komm vorbei und pack mit an, tüftle mit uns an einer besseren Welt
  • Erzähl anderen von unserer Arbeit, unserem Projekt und unseren Veranstaltungen
  • Bring deine eigenen Ideen vorbei, realisiere hier etwas, was dir am Herzen liegt
  • Versuche die vegane Ernährung, informiere darüber oder mache selber Events 
  • Werde Pate / Patin eines Tieres von Hof-Narr und ermögliche dadurch die dauerhafte Sicherung des Lebensunterhalts unserer geretteten Tiere. Paten sind darüber hinaus närrische Botschafter im Namen ihrer Tiere und helfen so mit die wichtige Aufklärungsarbeit voranzutreiben. 
  • Unterstütze uns finanziell mit einem Beitrag deiner Wahl. Du entscheidest, ob für ein spezifische Projekt oder allgemein für die Verwirklichung der närrischen Vereinszwecke. 

Unser Vereinskonto bei der Alternativen Bank Schweiz: 

  • Alternative Bank Schweiz, 4601 Olten, BC-Nr. 8390 
  • IBAN: CH78 0839 0032 9505 1000 8
  • Zu Gunsten von Verein Hof Narr, Güetlistrasse 45, 8132 Hinteregg

Der Verein Hof Narr ist gemeinnützig und somit steuerbefreit. Spenden können von den Steuern abgezogen werden.

Für mehr Informationen: zukunft@hof-narr.ch

Für mehr Informationen: zukunft@hof-narr.ch

Teil-Patenschaften  

sind eine selbst wählbare monatliche Unterstützung für die Tiere auf Hof-Narr. Richtwerte sind:

  • Huhn: 20.-/Monat. 
  • Ente: 20.-/Monat
  • Hahn: 20.-/Monat
  • Wildbiene: 20.-/Monat
  • Kaninchen: 25.-/Monat
  • Katze: 30.-/Monat
  • Hund: 30.-/Monat
  • Ziege: 40.-/Monat
  • Schwein: 50.-/Monat
  • Kuh: 60.-/Monat
  • Pferd: 80.-/Monat

Eine Teilpatenschaft ist symbolisch an das von Dir unterstützte Tier gebunden. Ein Tier kann mehrere Teilpaten haben - so es denn von mehreren Menschen auserwählt wird. Jede/r erhält dafür eine Urkunde mit der auserwählten Tierpersönlichkeit und ist herzlich eingeladen, "sein" Tierpatenkind und den Hof-Narr besser kennenzulernen und nach aussen zu vertreten. 

Deine Teil-Patenschaftszahlungen werden im Sinne des Vereins für die Sicherung eines dauerhaften Unterhalts aller Tiere auf Hof-Narr verwendet. Bei Fragen: zukunft@hof-narr.ch

VOLL-PATENSCHAFTEN

finanzieren den vollen Lebensunterhalt eines unserer Tiere, inklusive Tierarztkosten. Wir haben für jede Tierart die monatlichen Vollkosten gemäss unseren Erfahrungswerten geschätzt. 

Pro Tierpersönlichkeit kann es nur eine Vollpatenschaft geben. Als Pate oder Patin wirst du Teil unseres Hof-Narr Komitees und du kannst "dein" Tier jederzeit besuchen und auch mit ihm arbeiten. 

Wie bei den Teilpatenschaften werden auch Voll-Patenschaftszahlungen im Sinne des Vereins für die Sicherung eines dauerhaften Unterhalts aller Tiere auf Hof-Narr verwendet (d.h. wir führen keine tierspezifischen Konten). 
Genaueres über zukunft@hof-narr.ch. 

ALLg. Finanzielle Unterstützung:

Unsere Tiere brauchen Futter, Pflege, ab und zu eine Tierärztin und einen möglichst optimalen Lebensplatz. Das alles kostet Geld. Ohne finanzielle Unterstützung könnten wir das alles nicht machen.

Für die Entgegennahme von finanziellen Zuwendungen haben wir den gemeinnützigen Verein Hof Narr gegründet. Aus den Statuten: «Der Verein Hof Narr engagiert sich für die Verbreitung einer friedlichen und nachhaltigen Lebensweise. Zu diesem Zweck wird das Bildungsprojekt Hof Narr aufgebaut und betrieben. Im Kern des Bildungsprojektes steht der Bauernhof mit Namen Hof Narr, auf dem Erwachsenen und Kindern ein positiver Zugang zu nachhaltigen Lebensformen vermittelt wird.» Hier gehts zu den Statuten. 

Einmalige Spenden, Patenschaften für einzelne Tiere oder projektbezogene Beiträge - wir freuen uns über alle Zuwendungen. Und wir geben gerne persönlich Auskunft. Kontaktiere uns über zukunft@hof-narr.ch oder 043 558 25 41. 

Unser Vereinskonto bei der Alternativen Bank Schweiz: 

  • Alternative Bank Schweiz, 4601 Olten, BC-Nr. 8390 
  • IBAN: CH78 0839 0032 9505 1000 8
  • Zu Gunsten von Verein Hof Narr, Güetlistrasse 45, 8132 Hinteregg

Der Verein Hof Narr ist gemeinnützig und somit steuerbefreit. Spenden können von den Steuern abgezogen werden.